Natürlich klimaneutral

26. Februar 2020

Wir bei Dinkhauser Kartonagen produzieren ColomPac® bereits seit 2014 klimaneutral und waren damit Vorreiter in der Branche. Weil wir unsere Verantwortung ernst nehmen und einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten wollen.

Klimaneutral heißt, dass wir unseren CO2-Fußabdruck von einem darauf spezialisierten Unternehmen berechnen lassen und zwar vom Arbeitsweg unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, über das eingesetzte Material, die Produktion bis hin zum Transport. Alle Aspekte werden mit ein gerechnet.

Wir entwickeln am Produktionsstandort analog Strategien, um unsere Emissionen maximal zu reduzieren. Zum Beispiel bei der Material- und Lieferantenauswahl, durch Photovoltaikanlagen, Wärmerückgewinnung und Grundwasserkühlung in der Produktion, die Optimierung der Ein- und Ausgangslogistik und den Transportarten oder eine mit einer eigenen E-Autoflotte. Wir denken stets nach, wo und wie wir uns weiter verbessern können und setzen dies dann um.

Unvermeidbare Restemissionen gleichen wir über international anerkannte Klimaschutzprojekte aus.
Damit bleibt die globale CO2-Bilanz neutral.

Ihr Vorteil
Gemeinsam mit uns leisten Sie Ihren Beitrag zu Klima- und Umweltschutz und verbessern durch klimaneutrale Verpackungen auch Ihre eigene CO2- Bilanz. Mit dem Aufdruck des Klimaneutral Logos auf der Versandverpackung können Ihre Kunden nachvollziehen, wie und wo der CO2- Ausgleich stattgefunden hat und Sie schaffen das notwendige Bewusstsein.

Wenn Sie selbst bereits ein klimaneutrales Unternehmen sind, verbessern unsere klimaneutralen Verpackungen natürlich auch Ihre Ökobilanz und reduzieren direkt Ihren Ausgleichsbetrag.

Garantierte Transparenz
Das aktuelle Projekt und die Urkunde finden Sie ganz einfach über das „Klimaneutral-Logo“ auf jeder ColomPac® - Verpackung. Geben Sie einfach die ID-Nummer auf der Seite von Climate Partner ein. Oder klicken Sie gleich hier .

Sie haben noch weitere Fragen – wenden Sie sich direkt an unser Team .

Wir sind bereits seit 2014 klimaneutral

Wir sind bereits seit 2014 klimaneutral